Vorstandschaft
Der TSV Bad Endorf hat zur Jahreshauptversammlung eingeladen, und es folgten knapp 40 Mitglieder. Auch Endorfs Bürgermeisterin Frau Laban war zu gegen, als auch die Vorsitzende des TSV Hauptclubs.
 
Eine große neue Überraschung gab es, dass man in den nächsten zwei Jahren mit einem neuen Kunstrasen rechnen dürfe. Ebenfalls wurden über Kosten und Veranstaltungen sowie über den engagierten Jugendbereich berichtet. Jugendleiter Hermann lobte die Arbeit im Fußballclub und hob dabei Trainer, Betreuer und ehrenamtliche Mitwirkende hervor. Wir sagen auch Danke an die Mamas, Papas, Omas & Opas die immer zahlreich mitwirken - vielen lieben Dank.
 
1. Vorstand Alexander Neiser verabschiedete Thomas Böhm & Olly Kunz. Böhm wird den Verein zur nächsten Saison verlassen und die 1. Seniorenmannschaft in Söchtenau trainieren, ebenso verlässt Kunz den Verein und steht nun an der Seitenlinie des TSV Rimsting - wir sagen Danke und wünschen alles gute!
 
Auch wurde unsere neue Internetseite hervorgehoben sowie das komplette Auftreten im Netz. Auch hier ein großes Dankeschön an unseren Pressewart Michael Huber und unserem Webmaster Benny Wunder. "herzliches Vergelt´s Gott!
 
Der TSV wünscht allen Mitgliedern und Mitwirkenden alles Gute und auf hoffentlich viele weitere gemeinsame Jahre im Verein.
 
Ein großes Dankeschön gilt der Familie Förg Hotel Seeblick Pelham, die es ermöglichte unsere Jahreshauptversammlung bei Ihnen zu veranstalten - vielen Dank dafür
 
TSV Bad Endorf - Abteilung Fußball

Am heutigen Donnerstag findet um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung des TSV Bad Endorf - Abt. Fußball statt.
Wir laden Sie recht herzlich ein und würden uns über Ihre Anwesendheit freuen!


Wo: Hotel Seeblick (Förg) Pelham

Wann: 01.06.2017 - 20:00 Uhr

TSV Bad Endorf - Abteilung Fußball

Der TSV Bad Endorf hat am Wochenende einen Nachfolger für die kommende Kreisliga-Saison 17/18 präsentiert. Nachdem sich der Verein von Kunz & Cannitz getrennt hatte und für die kommende Saison neu aufstellen wollte, ist nun der Nachfolger vorgestellt worden.

Thomas Kasparetti - Neuer Trainer 2017/2018

Thomas Kasparetti wird im Juni die Vorbereitungen zur anstehenden Saison übernehmen. Der TSV Bad Endorf freut sich mitteilen zu können, dass mit Kasparetti ein in der Region bekannter und sehr geschätzter Trainer nach Endorf kommt. Thomas kann auf eine lange und erfolgreiche Zeit sowohl als aktiver Spieler als auch als Trainer unter anderem in Buchbach, Amerang und Bad Endorf zurückblicken.

Bad Endorf - Am kommenden Samstag findet das letzte Kreisligaspiel der Saison 16/17 für den TUS und den TSV statt, bevor es in die verdiente Sommerpause geht. Es kommt außerdem nochmal zu einem Verfolgerduell - wenn Raubling gewinnt, können die Bauer Jungs am TSV vorbeiziehen. Man darf sich auf einen letzten spannenden Spieltag in der Kreisliga 1 freuen.

Letztes Saisonspiel in Raubling

Bad Endorf - Das Kurort-Esemble vom TSV Bad Endorf hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen in der Landesliga bekannten Torschützen verpflichtet. Jäger spielte noch bis vor drei Jahren im Kurort und wechselte dann zwei Ligen höher nach Rosenheim. Xaver schließt sich in der kommenden Saison aber wieder dem TSV Bad Endorf an.

Transfer Xaver Jaeger

Jäger ist 24 Jahre jung und kommt vom Landesligisten SB DJK Rosenheim. Offensiv ist er überall einsetzbar, verfügt zudem über einen starken rechten Fuß und außergewöhnliche Stürmerqualitäten. Xarre suchte den Weg in die Landesliga um mehr Spielerfahrung zu sammeln, nun verschlägt es ihn wieder "Hoam" zu seinem alten Verein.

Weitere Beiträge ...